C. M. Brendle Verlag

 

 

 

                     
 

V

 

Eva Maria Vasiljevic

geb. 1919 in Halle/Saale, Ausbildung zur Bühnenbildnerin; nach Heirat 1940-1943 Leben in Berlin - ausgebombt - Umzug nach Tiengen; ab 1952 Tübingen; Studium der Phi-lologie und Psychologie; Bibliotheksangestellte an der Universität Tübingen; seit 1985 in Eningen u.A. Hobbies neben dem Schreiben: Reisen, Tanz, Fotografieren, Malen. Veröffentlichungen: Autobiographie Band I: "Eine Kindheit in Sachsen" (1998), Band II: "Von Kriegskindern zu Wunderkindern" (1999) im Fouqué Literaturverlag, Egelsbach.

______________________________________________

Willi Volka
1941 in Karlsruhe geboren. Studium der Geographie in Saarbrücken. Lebe seit 1972 im Raum Hannover und bin Ruheständler. Literarische Arbeiten, (Lyrik und Prosa) in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften. Erster Gedichtband 1998 »Biegung des Jahres – Seismographie« im Brünn Verlag. Erster Preis im Seniorenwettbewerb 2002 der Stadt Völklingen. Schatzmeister der Interessengemeinschaft deutschsprachiger Autoren (IGdA). www.willi.volka.de

______________________________________________