C. M. Brendle Verlag

 

 

 

                     
 

R

 

Claudia Ratering

geb. 1961. Physikerin und freie Autorin. Neben Sachartikeln für Zeitungen schreibt sie Geschichten zwischen wirklichem Leben, (Alb-)Traum und Fantasy. Auftritte bei Poetry-Slams, Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien.

______________________________________________

 

Karla Reimert (Montasser)

geb. 1972 in Berlin, verheiratet, 1 Tochter, Autorin, Doktorandin der Literaturwissenschaft, Seit 1998 Chefredakteurin der deutsch-polnischen Zeitschrift WIR, seit 2000 Redakteurin des Labels KOOKberlin-newyork. Freie Wissenschaftslektorin, Übersetzerin. Verschiedene Preise und Ver-öffentlichungen in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften und im Konkursbuchverlag.

______________________________________________

Gerd Renz
1956 in Tübingen geboren. Studium in Tübingen und Heidelberg. Von 1998 bis 2000 beruflich in den USA. Lebt seit 2002 in Lahr, ist verheiratet und hat zwei Kinder.
______________________________________________

Hanna Renz
19xx in Tübingen geboren. Studium in Heidelberg. 1991 Heirat. 1999-2000 beruflich in USA. Seit 2002 in Lahr, verheiratet zwei Kinder.
_____________________________________________

Brigitte Rippe
1956 geboren. Nach der Real- und Berufsfachschule Hotelkaufmannslehre, verheiratet, drei Kinder, lebt seit 2005 in Posthausen.
____________________________________________

Rita Roedel
1942 in Zuoz geboren. Arbeitet heute als Lehrerin und Schriftstellerin in Zürich. Passionierte Zugfahrerin. Während den meist ziellosen Zugfahrten schreibt sie, ausgehend von den sich stets verändernden Bildern, Assoziationen und Gedanken, Kurzgeschichten aus dem flüchtigen Bereich zwischen Realität und Fiktion. Mitglied des Zürcher Schriftstellerverbandes und von femscript. Veranstaltet Lesungen mit Performancekünstlern. Im Nimrod-Verlag ist ihr Buch »Es ist Nacht und Zeit fährt mit...« erschienen. Im Oktober 2006 ist ihr erstes Theaterstück im Sogar-Theater in Zürich aufgeführt worden.
______________________________________________

Michael Romahn

wurde 1959 in Stade/Niedersachsen geboren und lebt seit einigen Jahren mit seiner Frau Tanja und seiner

Tochter Lena in Harsefeld. Er arbeitet als technischer Redakteur im Flugzeugbau, seine Liebe jedoch gilt der Schriftstellerei. Die Idee zu diesem Roman entstand während einer Reise durch den Süden der USA.

 

_____________________________________________

 

Doris Rothmund

geb. 1950, Studium von Germanistik und Politik in Freiburg, promoviert an der Universität Tübingen ( "Feuchtwanger und Frankreich"), Spezialgebiet: Exilliteratur der 30-er und 40-er Jahre des 20. Jahrhunderts. Doris Rothmund unterrichtete 20 Jahre Deutsch, Politik und Ethik am Zeppelin-Gymnasium Stuttgart.

 

______________________________________
Alfons Russ
geb. 1941 in Mengen. Studium in Konstanz zum Dipl.-Ing. für Maschinenbau, lebt in Dettingen/Erms. Technischer Leiter in einem Chemiebetrieb. Schreibt Lyrik und Prosa in Dialekt und auf Hochdeutsch, Sketche für Kabarett. Diverse Veröffentlichungen. Seine besondere Vorliebe gilt der französischen Sprache und ihren Dichtern.

______________________________________________