C. M. Brendle Verlag

 

 

 

                     

 

K
 

Kristina Kesselring
ist 22 Jahre alt, lebt in Ellerstadt (Pfalz) und studiert in Mannheim Kunst und Pädagogik.
________________________________________________  
 

Andreas Kimmelmann
wurde 1979 in München geboren und studierte nach dem Abitur Jura in München, wo er später auch als Rechtsanwalt tätig wurde. Im Juni 2007 erschien sein Debütroman »Virus X – Die letzten Tage im Diesseits«. Im Dezember 2007 folgte sein zweiter Roman »Der Fluch des Schattenkönigs«. Website des Autors: www.andreas-kimmelmann.de
________________________________________________
 

Wolfgang Kirschner
geboren 1953, lebt und schreibt in Tübingen. Er veröffentlichte Kurzgeschichten in Anthologien und 2006 ein Jugendbuch im Gipfelbuch-Verlag. Im selben Jahr wurde er Preisträger beim Literaturwettbewerb von Little Pen in Zusammenarbeit mit dem Holzschnittmuseum Klaus Herzer. Weitere Buchveröffentlichung: "Die Nacht, in der ich verschwand"
im C. M. Brendle Verlag

 ________________________________________________  

Sigrid Krekel
geboren 1963, lebt im hessischen Wetzlar, Autorin, Texterin. Weitere Veröffentlichungen im C. M. Brendle Verlag: Kurzgeschichte »Frau Muschke feiert Hochzeit« in der Rosenanthologie »Samt und spitze Dornen«. 2004 ausgewählt zum Autorinnenforum Berlin/Rheinsberg. 2005: 3. Preis beim Literaturwettbewerb der Gemeinde Stockstadt am Rhein für die Geschichte »Herr Straubinzki in den Rosen«.
 ________________________________________________

Helena Kugele
geboren 1972 in Pforzheim. Arbeitet als Ergotherapeutin und lebt seit 2005 zusammen mit Partner und Sohn in einem Dorf im Schwarzwald. Schrieb Kinokritiken. 2004 Jahreslehrgang über Kurzprosa, Lyrik und Roman. Trifft sich regelmäßig mit einer Schreibgruppe. Arbeitet zur Zeit an einem Kriminalroman.
 _______________________________________________

Ingrid Kleinlugtenbeld

geb. 1969, Verwaltungsangestellte. Wohnt in Mössingen. Verheiratet eine Tochter. Veröffentlichungen von Gedichten in der Zeitschrift „Freundin“ sowie 2001 und 2002 im Buch „Lyrische Glanzlichter“, sowie 2006 im Buch „Lyrikecke offline“, 2004 „Mordgelüste“ Krimianthologie, Verlag Oertel + Spörer.

 ________________________________________________

 

Anette Koppelberg

geb. 1969, verheiratet und Mutter von zwei Töchtern, Ergotherapeutin und Diplom-Sozialpädagogin. Sie lebt in Bielefeld, ist Mitglied der Schreibgruppe "Wortgewandt" und "Seitenweise" und bietet Schreibwerkstätten an. Veröffentlichungen in Anthologien, Zeitschriften, Zeitungen und im Internet

 ________________________________________________


Sigrid Krekel

geb. 1963 lebt im hessischen Wetzlar, Autorin, Texterin, Preise/Veröffentlichungen: 2004 Ausgewählt zum Autorinnenforum Berlin/Rheinsberg, 2005: 3. Preis beim Literaturwettbewerb der Gemeinde Stockstadt am Rhein mit der Geschichte "Herr Straubinzki in den Rosen", Veröffentlicht im Buch "Meine Insel, Forum Verlag Riedstadt
 ________________________________________________

 

Herta Kumer

geb. 1945, Sekretärin, aufgewachsen in einem kleinen Landgasthaus in Vorarlberg/Österreich, sie liebt die Natur. Gedichte schreiben ist ihr Hobby seit Jugendjahren. Sie besucht mehrere Lyrik- und Kurzgeschichten-Werkstätten. Hobbymalerin, Astrologin, Ausbildung in Ayurvedischen Massagen, Vorstandsmitglied bei LILI-Forum für Literaturschaffende und Literaturinteressierte.

 ________________________________________________

 

Roland Künzel

geb. 1951, Gymnasiallehrer, Familienvater, Schriftsteller. Verschiedene Veröffent-lichungen auch unter dem Pseudonym Roland Burkhardt und mehrere Preise.

 ________________________________________________