C. M. Brendle Verlag

 

 

 

                     
 

G

 

Claudia Gellermann-Schultes

geb. 1968 in Bremen, ist verheiratet und lebt heute als freie Medizin-Journalistin und Autorin in Engelstadt, Rheinland Pfalz

 ________________________________________________

 

Elke Gottmann

geb. 1956 in Arolsen/Waldeck, Arzthelferin und Erzieherin, verh, 2 Pflegekinder, schreibt erste Geschichten mit ca. sieben Jahren. Lebt heute in Mössingen. Verschiedene Ver-öffentlichungen; Schwerpunkt Belletristik, Kurzgschichten, Lyrik, Glossen/Meinungen/Impulse Seit 2002 Mitglied im "little pen".

_______________________________________________

 

Susanne Graf

1978 in Pforzheim geboren. Studium in Konstanz und Karlsruhe. Nach freiberuflicher Tätigkeit als Journalistin seit Oktober 2006 als Volontärin bei der Tageszeitung »Badische Neueste Nachrichten« in Karlsruhe. Veröffentlichungen: »Wir vom Jahrgang 1978«, Wartberg-Verlag (Oktober 2006) Diverse Lyrik-Veröffentlichungen in Anthologien.

 ________________________________________________


Anne Guillaume
geb. 1971 in Viernheim/Hessen. Sekretärin und Schriftstellerin, 1988 Nebenrolle im Kinofilm »Herzlich Willkommen« von Hark Bohm; 90er Jahre: Stewardess; seit 1991 Aktmodell für die Fotokünstler Olaf Völker, Louis Leißl und Heinz Feuchtinger; seit 2004 Mitglied im »Kulturnetz«, Groß-Umstadt; Mitwirkung als Autorin bei der Erstellung des Buches »Themenwege« von Richard Mecke-Schrod.

________________________________________________


Peter Gura

geboren 1966 in Linz/Österreich, wohnhaft in Wien. Handelsangestellter im Bereich Export/Import für Designerschmuck. Veröffentlichung von Kurzgeschichten in diversen Anthologien und Zeitschriften.

 ________________________________________________

 

Dr. Tobias Grimbacher
geb. 1975 in Ulm/Donau, aufgewachsen auf der Schwäbischen Alb. Studium der Meteorologie in Bonn. Promotion in  Zürich. Mitarbeit in verschiedenen Autorengruppen. 1999 bis 2001 Mitglied der Literatur Bonn. 2003 bis 2005 Redaktionsmitglied des TASSO – Literaturmagazin an Uni und ETH Zürich (
www.tasso.li). Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, darunter dulzinea und macondo. Schreibt vor allem Lyrik und Kurzprosa.

 ________________________________________________

 

Gudrun Güth

geb. 1950 in Hagen/Westfalen, Studium der Anglistik und Romanistik an der Ruhr-Universität Bochum und an der University of Bristol/England, 1974 bis 1978 Promotion über Typen des britischen Arbeiterromans. Zur Zeit in der Lehrerausbildung tätig, schreibt seit 1989 Lyrik, Kurzprosa, Erzählungen und Romane, lebt mit Mann, Sohn Gabriel, Hund und Kater in Waltrop. Veröffentlichungen: diverse Veröffentlichungen in Zeitschriften, Anthologien und im Rundfunk (NDR/WDR), eigene Veröffentlichungen, seit 1984 verschiedene Preise.

 ________________________________________________

 

 

Home